Implantologie / Zahnimplantate

Implantate - neue Lebensqualität für jedes Alter

Das Implantat (lat.), das Eingepflanzte, wird anstelle einer Zahnwurzel in den Knochen eingeschraubt wie ein Dübel und dient der Befestigung von Zahnersatz vom einzelnen Zahn bis hin zur Prothese. Die Implantologie ist die Wissenschaft, die sich mit den Werkstoffen, den Operationsmethoden und den technischen Möglichkeiten des Zahnersatzes beschäftigt. Im weiteren Sinne gehört dazu auch die Entwicklung von Methoden, den Knochen und das Zahnfleisch zu ersetzten, wenn diese im Lauf der Zeit abgebaut oder (z.B. durch Unfall) verloren gegangen sind.

Zahnärztliche Implantate sollte man für Zahnersatz immer dann in Erwägung ziehen, wenn sonst:

  • gesunde Zähne beschliffen werden müssten
  • eine festsitzende Versorgung mit Brücken nicht mehr möglich ist
  • eine Prothese schlecht funktioniert oder zu sehr wackelt

Unsere erfahrenen Kooperationspartner im Bereich Implantologie sind Dr. Korsch in Mannheim und Frau Dr. Endlweber in Viernheim.